• Karl

Es gibt kein schlechtes Wetter...

....,höchstens die falsche Bekleidung. Nach diesem Motto waren wir auf der ersten Gemeinschaftstour nach der Corona Zwangspause unterwegs. Auch das Tourenziel, die Sommerwendwand, wurde wegen Dauerregens und fehlender Einkehrmöglichkeit kurzerhand geändert. Wir entschlossen uns Richtung Karspitz zu gehen, wo mit dem Gasthaus Schöne Aussicht eine gemütliche Einkehrmöglichkeit lockte! Das Wetter besserte sich dann auch zusehends, so daß wir sogar noch die Aussicht auf die frisch verschneiten Kaisergipfel und den Spitzstein genießen konnten. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse eine gelungene und erlebnisreiche Tour.



62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen