top of page
  • AutorenbildKarl

Gildenachwuchs schnuppert am Fels



Am Samstag, 23. September gibt es eine gute Gelegenheit für Kinder ab 7 Jahren und für Jugendliche, die schon erste Erfahrungen in der Halle oder an der Boulderwand gesammelt haben, mal direkt Hand an den richtigen Fels zu legen. Am Auerwandl oder Klobenstein gibt es dafür geeignete Routen, die wir für die ersten Schritte im Fels ausgesucht haben. Julia und bei Bedarf weitere erfahrene Übungsleiter der Bergsteigergilde werden die jungen Kletterer dabei mit Rat und Tat unterstützen und ihnen die ersten Schritte erleichtern. Einen eigenen Klettergurt sollten die jungen Aspiranten selbst dabei haben. Kletterschuhe sind natürlich auch von Vorteil, zur Not gehen aber auch Turnschuhe oder leichte Bergschuhe.

Da wir beim Klettern sicher ins Schwitzen kommen werden, bietet sich im Anschluss ein erfrischender Ausklang in der Entenlochklamm oder am Wössener See an.


Treffpunkt für Fahrgemeinschaften ist um 9:00 Uhr am Parkplatz der Pauline-Thoma-Schule.

Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail spätestens bis zum 20.09. bei Tourenbegleiterin: Julia Meltl (08031/9003966, julia.meltl@web.de)







71 Ansichten0 Kommentare
bottom of page