There are no items in this list

Please reload

Sommertourenprogramm 2021

aufgrund der aktuellen Coronasituation

kann es zu Absagen von Touren kommen.

Aktuelle Infos dazu auf der Home-Start Seite !

16.05.2021 Gemütliche Radltour rund um den Simssee

ca. 35 km und 400 Höhenmeter auf wenig befahrenen Straßen und Feldwegen.

Tourenbegleiter: Stefan Schiffmann Tel: 08031/94243

 

06.06.2021 „Mit Radl und Wadl“ zum Sonnwendköpfl 1278m - Chiemgauer Alpen

Kombination aus Bergradeln und Bergwandern von Marquartstein aus – bis zur bayerisch-tirolerischen Grenze. Viele Möglichkeiten zum Anhalten und Durst stillen!

Bergradeln auf überwiegend Forststraßen und Radlwegen, einfache Wanderung 

Tourenbegleiter: Georg Meltl Tel: 08031/2472803

 

20.06.2021 Mit dem Radl zum Eiblsattel

Mit dem Bergradl nach Bad Feilnbach und weiter durch das Jenbachtal zum Eiblsattel.

Rückweg über Tregleralm mit Einkehr.

ca. 700 Hm       ca. 60 Km

Tourenbegleiter: Robert Hegele Tel: 08031/65215

24.06.2021 Einfache Singletrails im Hochriesgebiet  -  Hühü

Nach dem Start in Grainbach am Samerberg geht es zunächst mäßig steil hoch zur Kräuterwiese und weiter in Richtung Winterstube. Während die Auffahrt stets auf Forststraßen erfolgt, verlassen wir bei der kurzen Abfahrt zur Winterstube und weiter zur Frasdorfer Hütte erstmals den befestigten Untergrund. Nach einem kurzen Gegenanstieg gelangen wir zur Hofalm (970m), wo wir uns ausreichend vor der Abfahrt stärken können. Danach geht über den so genannten „Milliweg“ hinab nach Aschau und über Radwege zurück nach Grainbach.
Ansprechpartner: Marlene Rast Tel: 015771894377- Stefan Hofmann 🕿 017681321826

 

27.06.2021 Hochsalwand 1625m - Wendelsteingruppe

Von St. Margarethen zur Lechneralm und bei trockenen Verhältnissen über Rampoldplatte, Lechnerschneid und die nordseitige, teils drahtseilversicherte Latschenrinne zum Gipfel. Abstieg über den aussichtsreichen Ostrücken zur Lechneralm und über die (hoffentlich) sonnige Schönleitn zurück zum Ausgangspunkt.

Mittelschwere Wanderung, Trittsicherheit erforderlich

Gesamtzeit ca. 5-7 Std., Höhenunterschied ca. 1000 Hm

Tourenbegleiter: Helmut Kronawitter Tel: 08034/2042

 

08.07.2021 Feierabendtour auf den Heuberg 1338m - Hühü

Wir treffen uns um 18:00 Uhr am Wanderparkplatz in Nußdorf. Von dort gehen wir Richtung Winkelwies. Nach einer kurzen Zeit auf einer Asphaltstraße geht es durch einen schönen Buchenwald auf Pfaden zum Grasgipfel. Nach einem Feierabendgetränk steigen wir anschließend zur Deindlalm ab, und gelangen über die breite Betonplattenstraße wieder zum Auto. Ca. 850 hm.
Ansprechpartner: Marlene Rast Tel: 015771894377- Stefan Hofmann 🕿 017681321826

 

18.07.2021 Kindlwand 1229m - Chiemgauer Alpen

Anspruchsvolle Wanderung mit herrlicher Aussicht. 

Die letzten 15 Minuten erfordern Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit. 

Aufstieg: ca. 3 Std., ca. 750 Höhenmeter

Tourenbegleiter: Robert Hegele 🕿 08031/65215

 

05.08.2021 Mountainbike - Tour zur Tregler Alm 950m - Hühü

Von unserem Startpunkt, dem Wanderparkplatz unteres Jenbachtal, fahren wir aufwärts durch schattigen Wald Richtung Weißenbach und weiter Richtung Tregler Alm. Je nach Motivation, nehmen wir noch eine kurze wurzelige Abfahrtspassage mit, um anschließend über einen steilen Stich wieder Richtung Tregler Alm zu gelangen. Von dort geht es dann nur noch abwärts Richtung Bad Feilenbach.

Es müssen insgesamt ca. 550 Hm auf insgesamt 14km zurückgelegt werden.
Ansprechpartner: Marlene Rast Tel: 015771894377- Stefan Hofmann 🕿 017681321826

 

08.08.2021 - Mit dem Rad und zu Fuß auf den Feldberg 1813m - Kaiserwinkl

Eine gemütliche Tour mit dem Mountainbike zur Kohlalm und mit anschließendem Aufstieg auf den Feldberg. Anschließend Einkehr auf der Kohlalm.

Tourenbegleiter: Matthias Dickel Tel: 08031/91543 oder 0170/90 444 13

22.08.2021 - Wanderung Gederer Wand 1398m - Chiemgauer Alpen

Vom Waldparkplatz in Hintergschwendt bei Aschau folgen wir anfänglich den Forstweg in Richtung Kampenwand. Danach führt unsere Bergwanderung über einem Steig im mehrmaligen Auf und Ab und mit einer kurzen leichten Kletterstelle bis zum aussichtsreichen Gipfelkamm und zum Gipfel. 

Mittelschwere Tour, teilweise Trittsicherheit erforderlich. Aufstieg: ca. 2 h, gesamt ca. 3,5 h; Hm: 700 m 

Tourenbegleiterin: Trixi Opel Tel: 08031/69648

05.09.2021  Gumpen-Wanderung Kraxenbachtäler                              

Vom Parkplatz am Holzknechtmuseum in Ruhpolding geht’s zunächst flach auf der Forststraße zur Schwarzachenalm. Ab da wenden wir uns rechts ins wilde hintere Kraxenbachtal. Vorbei an zahlreichen Wasserfällen und Gumpen führt uns der Steig hinauf über  Hinteren Kraxenbachalm. Zurück zur Schwarzachenalm gehen wir über das mittlere Kraxenbachtal. Badesachen bitte mitnehmen.

Aufstieg ca. 650 Hm, Gehzeit ohne Badepausen 4 -5  Stunden

Tourenbegleiter: Stefan Schiffmann Tel: 08031/94243

 

12.09.2021  Hochstaufen 1771m - Chiemgauer Alpen

Ausgangspunkt und Endpunkt: Forsthaus Adlgaß auf 805m (herrlicher Biergarten); evtl. mit aussichtreicher Überschreitung des Grates vom Staufen bis zum Zwiesel, 1781m.

Trittsicherheit und solide Grundkondition erforderlich!

Tourenbegleiter: Georg Meltl 🕿 08031/2472803

 

02.10.2021  Naunspitze 1633m -  Hühü

Die Naunspitze ist der westlichste Eckpfeiler des Zahmen Kaisers. Der kleine markante Gipfel wird über die Vorderkaiserfeldenhütte erreicht. Vom Gipfel bietet sich ein schöner Blick Richtung Inntal.

Es sind ca.1133 Hm zu bewältigen.
Ansprechpartner: Marlene Rast Tel: 015771894377- Stefan Hofmann 🕿 017681321826

 

09-10.10.2021   Südtirol – Vinschgau - Gemeinschaftsfahrt mit Bus

Wandern und Bergsteigen auf Vinschgauer Höhenwegen. Leichte und anspruchsvolle Wege stehen zur Auswahl. Unterkunft/Hotel in der Region Latsch/Goldrain

Details, Tourenmöglichkeiten und ob die Fahrt im Hinblick auf die Coronasituation durchgeführt werden kann, wird endgültig bis Ende Juli entschieden. 

Tourenbegleiter: Karl Hegele Tel: Mobil  0049/152/53552605

 

24.10.2021 Wanderung auf die Brecherspitz 1685m - Schlierseer Berge

Die längere und ruhige Variante zum Aufstieg auf die beliebte, aussichtsreiche Brecherspitze führt von Neuhaus am Schliersee (850 m) aus. Die mittelschwierige, schöne Bergwanderung mit einigen, leicht ausgesetzten, stahlseilgesicherten Steilstellen am Gipfelbereich fordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Mittelschwere Tour. Aufstieg: 3 h gesamt ca. 5,5 h; Hm: ca. 900 m.  

Tourenbegleiterin: Trixi Opel Tel: 08031/69648

 

07.11.2021  Marterltour auf den Breitenstein

Zum Gedenken unserer verstorbenen Mitglieder geht es auf den Breitenstein zum Marterl unserer verunglückten Bergfreunde.

 

13-22.11.2021  Kletterausflug nach Kalymnos  o.ä.

Unser Ziel ist es an einem sonnigen Ort die Klettersaison ausklingen lassen.

Die Planungen laufen. Im Herbst erfahrt ihr alle Details, zu diesem Ausflug, auf unserer Homepage.

Tourenbegleiter: Matthias Dickel Tel: 08031/91543 oder 0170/90 444 13

 
 
 
Hinweise zur Teilnahme
Corona

Zu jeder Tour müssen sich die Teilnehmer schriftlich mit Name und einer gültigen Telefonnummer registrieren.

Diese Liste wird vom jeweiligen Tourenführer aufbewahrt und nach 4 Wochen vernichtet.

Den Treffpunkt zur geplanten Tour gibt der Tourenführer bei der Tourenbesprechung bekannt.

Es gelten die aktuellen Sicherheitsregeln z.B. Abstand und Maskenpflicht, auch bei Fahrgemeinschaften.

Der Tourenführer informiert zum aktuellen Stand und der notwendigen Maßnahmen bei der Tourenbesprechung.

Bitte beachtet diese vorgegebenen Regeln und geht achtsam mit einander um!

 

Allgemeines

Denkt an den Umweltschutz und bildet Fahrgemeinschaften bei der Anfahrt zum Tourenziel. Unser Vorschlag für die Abrechnung ist, 25 ct je km auf alle Teilnehmer der Fahrgemeinschaft zu verteilen.

 

Für die Wochenendtouren wird bei der Anmeldung eine Anzahlung für die Hütte fällig.

 

Teilnahmevoraussetzungen für Kurse und Touren

Alle hier aufgeführten Bergtouren sind Gemeinschaftstouren. Jeder Teilnehmer geht also auf eigene Verantwortung mit. Der Tourenbegleiter kümmert sich nur um die Rahmenbedingungen. Er hat die Berechtigung, die angemeldeten Teilnehmer auf ihre Tauglichkeit zu überprüfen und nicht geeignete Personen zurückzuweisen. Bei wichtigen Entscheidungen, die die Sicherheit der Gruppe betreffen, hat der Tourenbegleiter volle Autorität der Gruppe gegenüber.

 

Teilnahmeberechtigung

Voraussetzung zur Teilnahme ist die gültige Mitgliedschaft in der Bergsteigergilde Kolbermoor oder in der Sektion Bad Aibling des Deutschen Alpenvereins. Mitglieder anderer Sektionen oder Nichtmitglieder können teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind.

 

Leistungsfähigkeit

Alle Teilnehmer müssen den Anforderungen der jeweiligen Tour so weit gerecht werden, dass sie ohne Risiko für sich selbst und die Gruppe teilnehmen können. Mit entscheidend für die Einstufung ist die Ausschreibung im Programmheft. Die angegebenen Gehzeiten sind dem Charakter der Tour entsprechende Zeiten. Bei widrigen Verhältnissen können sich die Zeiten deutlich verlängern.

 

Ausrüstung

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine geeignete Ausrüstung. Im Zweifelsfalle bitte mit dem Tourenbegleiter die Ausrüstung absprechen. In jedem Fall sind ein Verschüttetensuchgerät, Lawinenschaufel und auch Sonde bei einer Sektionsveranstaltung mitzunehmen.

 

Haftungsbegrenzungserklärung

Bergsteigen ist eine Risikosportart! Jeder Teilnehmer einer Vereinstour ist sich der vorhandenen Risiken bewusst, die auch durch umsichtige und fürsorgliche Betreuung der Tourenbegleiter nicht gänzlich ausgeschlossen werden können. Die Teilnehmer erkennen deshalb an, dass der Tourenbegleiter und die Sektion Bad Aibling von einer Haftung freigestellt werden, die über den Versicherungsschutz hinausgeht, der im Rahmen der Mitgliedschaft beim DAV sowie für die ehrenamtliche Tätigkeit besteht.

 

Die Teilnahme an den Touren ist nur nach vorheriger persönlicher Anmeldung beim Tourenbegleiter möglich (siehe Telefonnummern).